Wir verwenden Cookies zur Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.  Mehr erfahren.
Zurück zu den Neuigkeiten

Entwickler-Update: 4. Juni 2020

Es waren spannende letzte Wochen für Crucible! Es war toll, zu sehen, wie die Leute das Spiel ausprobiert haben und dabei Spaß hatten.

 

Wir bekamen von vielen Spielern fantastisches Feedback zu den Grundlagen unseres Spiels. Uns wurde jedoch auch gesagt, dass wir bestimmte Funktionen wie Sprach-Chat so schnell wie möglich einbauen müssen. Wir sehen das genauso und werden daher die Vorsaison verlängern, bis diese Funktionen und Optimierungen in Crucible enthalten sind. Wir werden die Zeit in der Vorsaison auch nutzen, um uns voll auf die Teile von Crucible zu konzentrieren, die bei euch, unserer Community, am besten ankommen.


 Die nächsten Schritte:

 

Die Community hat Herzstück der Schwärme fantastisch aufgenommen. Im nächsten Schritt werden wir uns daher voll auf diesen Spielmodus konzentrieren und alles tun, um ihn so richtig zum Glänzen zu bringen. Indem wir uns voll auf einen Spielmodus konzentrieren, können wir das Design unserer Kernsysteme optimieren, ohne die Kompromisse einzugehen, die für drei verschiedene Spielmodi nötig wären. Erntemaschinenkommando und Alphajäger werden daher für absehbare Zukunft aus dem Spiel genommen. Wir werden Alphajäger in Kürze aus den verfügbaren Spielmodi entfernen. Erntemaschinenkommando wird ebenfalls entfernt, sobald die Erfahrung für neue Spieler verbessert wurde.

 

Unsere Pläne für die nächste Zukunft sind in zwei Phasen unterteilt. In der ersten Phase werden wir die Kernsysteme für diese Vision des Spiels, die sich ganz um Herzstück der Schwärme dreht, entwickeln und optimieren. Wir beginnen mit der Entwicklung der Funktionen, von denen wir wissen, dass wir sie brauchen: Sprach-Chat, eine Aufgeben-Option, ein System, um mit AFK-Spielern umzugehen, die Matches kaputtmachen, ein erweitertes Ping-System und möglicherweise eine Art Minikarte. Wir haben noch keine umfassende Änderungsliste, aber das sind einige unserer Top-Prioritäten. Während wir an diesen neuen Funktionen arbeiten, werden wir auch versuchen, Bildrate, Trefferfeedback, Matchsuche und die Einführung für neue Spieler zu verbessern.

 

In der zweiten Phase werden wir weitere Systeme und Verbesserungen einbauen, um Crucible zu einer noch besseren Spielerfahrung zu machen. Ein Großteil der Arbeit in dieser Phase wird von dem Feedback abhängen, das wir während der ersten Phase von euch bekommen. Derzeit planen wir für die zweite Phase Verbesserungen wie eine maßgeschneiderte Karte für Herzstück der Schwärme, Verbesserungen bei den Wesen in der Welt, Unterstützung für eigene Spiele und erweiterte soziale Funktionen.

 

Mehr über unsere Prioritäten und die Funktionen in Entwicklung könnt ihr hier lesen.

 

Generell könnt ihr Folgendes von uns erwarten: Regelmäßige neue Versionen mit Fehlerbehebungen und Verbesserungen; Entwickler-Updates, in denen wir über das erhaltene Feedback und unsere Gedanken zu neuen Systemen und Funktionen im Spiel sprechen; und weiterhin aktives Zuhören und Kommunikation mit der Community auf allen Kanälen, auf denen wir aktiv sind.

 

Danke

 

Wir freuen uns auf die weitere Entwicklung von Crucible. Basierend auf eurem Feedback werden wir eine Vielzahl an Änderungen vornehmen und am Ende werden wir gemeinsam ein großartiges Spiel geschaffen haben. Daher sagen wir aus tiefstem Herzen Danke. Danke, dass ihr Teil unserer Community seid und uns mit so viel Leidenschaft mitteilt, wie sich Crucible weiter entwickeln soll.

Wir sehen uns im Spiel!

Colin Johanson und das Crucible-Team


V2